Stadt Ochsenhausen (Druckversion)

Ochsenhauser Rathaus-Modell restauriert

Autor: Benjamin Hopp
Artikel vom 05.07.2021

Ochsenhauser Rathaus-Modell restauriert

Es ist fast 30 Jahre alt und erstrahlt nun wieder in neuem Glanz: Das Modell des Ochsenhauser Rathauses, das von Mitgliedern der Modellfluggruppe Ochsenhausen anlässlich der 900-Jahr-Feier 1993 für den Festumzug gebaut worden war. Lange Zeit fristete das Miniatur-Rathaus ein unbeachtetes Dasein in den Räumen des Bauhofs, ehe Ursel Hopp, Mitglied des Öchslefest-Komitees, sowie Josef Hopp und Hubert Wiest sich des Modells annahmen. Das Ergebnis kann die Öffentlichkeit im Eingangsbereich des Rathauses bestaunen.

Vor zwei Jahren holte Hubert Wiest das Rathaus-Modell aus dem Dornröschenschlaf, um es zu restaurieren. Die Idee dahinter: Fast drei Jahrzehnte nach der 900-Jahr-Feier sollte es beim Öchslefest wieder der Öffentlichkeit gezeigt werden. „Es wäre doch schade, wenn dieses einst von der Modellfluggruppe in liebevoller Kleinarbeit erstellte Rathaus nur verstauben würde“, sagt Hubert Wiest.

Also machte er sich an die Arbeit. Wiest modellierte die abgebrochene Spitze des Rathausturms neu, brachte ein Storchennest auf dem Dach an, platzierte die Fahnen der Ochsenhauser Partnerstädte neben dem Gebäude, verpasste Teilen der Fassade und des Dachs einen neuen Anstrich, machte kleinere Ausbesserungen. „Handwerklich ist das wirklich eine tolle Leistung“, lobt Bürgermeister Andreas Denzel. „Man hätte es nicht schöner machen können.“

Beim Öchslefest 2020 hätte das restaurierte Rathaus-Modell dann eigentlich seinen ersten öffentlichen Auftritt haben sollen, doch es kam bekanntermaßen anders. Nachdem das Stadtfest auch in diesem Jahr nicht gefeiert werden konnte, zog das Modell vor Kurzem in den Eingangsbereich des Rathauses ein. Bürgermeister Denzel weiß nach den ersten Wochen zu berichten: „Es kommt gut bei den Bürgern an, wir haben schon viel positive Resonanz erfahren.“ Darauf hofft Hubert Wiest auch im kommenden Jahr, wenn er das herausgeputzte Miniatur-Rathaus dann endlich den Öchslefest-Besuchern präsentieren will.

http://www.oechslefest-ochsenhausen.de//ochsenhausen-erleben/aktuelles